Effizienter Entschleunigen geht wohl kaum: 72 Stunden allein in einer transparenten Glashütte senken das Stresslevel um 70 %!

 

Schweden: Vom Forschungsprojekt zum Urlaubsziel

Ursprünglich wurden die minimalistischen Glashütten auf zwei einsamen Inseln vor der schwedischen Westküste für das Forschungsprojekt „The 72 Hour Cabin“ gebaut. Forscher des Karolinska Insitutet in Stockholm untersuchten dort fünf Menschen mit überdurchschnittlich stressigen Jobs, die ihr hektisches Großstadtleben gegen 72 Stunden „Natur Pur“ im Glashaus eintauschten.

 

Glaushaus ⓒ Jonas Ingman

Naturnah übernachten im Glashaus ⓒ Jonas Ingman

Das Ergebnis?

Schon drei Tage in einer Glashütte reichten, um das Stresslevel um 70 % zu senken! Walter Osika, Stressforscher am Karolinska Institutet freut sich: „Ich bin von dem Ergebnis sehr positiv überrascht. Es zeigt, dass ein naturnaher Lebensstil die Gesundheit der Menschen positiv beeinflussen kann.“

Die 72 Hour Cabins  können jetzt von jedermann für einen 72-stündigen Aufenthalt gebucht werden – Kanu und Angelausrüstung sowie Tiefenentspannung inklusive. Und wem es dann doch zu langweilig wird, kann einfach die unglaublich weitläufige, Schwedische Natur bei Waldführungen, Ausritten, Kajakfahrten oder Besuchen im Elchpark genießen.

 

ⓒ Jonas Ingman

ⓒ Jonas Ingman

 

Mehr dazu unter vastsverige.com

Ab 350 € pro Person für zwei Nächte mit Vollpension und Bootsverleih.

 

Finnland: EMISSIONS-LOS

 

ⓒ Nolla Cabin

Verschmilzt mit der Umwelt ⓒ Nolla Cabin

 

Seinem Namen gerecht wird die A-Förmige Glashütte in den Wäldern Finnlands: Nolla heißt auf Finnisch Null – und genauso viele Emissionen produziert die futuristische Unterkunft auch. Da man auf ein Fundament verzichtet und das Glashaus stattdessen auf kleine Stelzen gestellt hat, beeinflusst es die umliegende Natur so wenig wie möglich.

 

ⓒ Nolla Cabin

ⓒ Nolla Cabin

 

Die Fassade ist mit Solarzellen bedeckt und für die Energieversorgung der Cabins verantwortlich, ein kleiner Herd wird mit Recycling-Diesel betrieben.

 

ⓒ Nolla Cabin

ⓒ Nolla Cabin

 

Die Finnen sind bekannt dafür, wie sehr ihre Sommerhäuser lieben. Wir wollen diese Tradition mit der Natur vereinen.“, erklärt Sirpa Tuomi, Marketing Director bei Neste, ein Finnischer Treibstoffproduzent mit Fokus auf erneuerbaren Energien.

Buchbar unter airbnb.com

Ab 30 € pro Nacht und Person.