Das Label Up-Couture entwickelt ein T-Shirt für Männer und Frauen, das dem Träger ─ mithilfe integrierter elastischer Bänder ─ eine aufrechte Körperhaltung beibringt, um den Folgen des gekrümmten Sitzens am PC entgegen zu wirken.

 

Brust raus, Bauch rein. Die perfekte und für den Rücken gesunde Körperhaltung ist ein Thema, das der Großteil der Menschen im Alltag außer Acht lassen. Vor allem durch das Sitzen am PC werden die Schultern häufig nach vorne gezogen. Diese Haltung schleicht sich dann in die alltägliche ein. Die Muskeln werden nicht mehr angespannt und der Rücken wird immer krümmer. Die Lösung: das Up T-Shirt von Up-Couture.

 

Patentiertes System

Um im Alltag an eine aufrechte Körperhaltung zu denken, startete Up-Couture 2010 die Entwicklung eines T-Shirts, das bequem und alltagstauglich ist, trotzdem Reize setzt, um das nach vorne Hängen der Schultern zu vermeiden. Ein spezielles achtförmiges Widerstandssystem ─ nun von Up-Couture patentiert ─, bestehend aus elastischen Bändern, die zwischen die Schichten aus Bio-Baumwoll eingearbeitet werden, erinnert den Träger an eine aufrechte Körperhaltung. Sobald die Schultern nach vorne fallen, entsteht ein leichter Druck am oberen Rücken und den Schultern, wo die Bänder integriert sind. Automatisch werden die Schultern in die optimale Position zurückgebracht, wo das T-Shirt für den Träger am bequemsten ist und die Bänder sich nicht spannen.

 

Schlicht und effektiv

Dank dem schlichten Design ist es für den Alltag optimal, wobei nur das kleine Dreieck am Saum verrät, dass es sich um ein Up T-Shirt handelt. Von außen lassen sich die elastischen Bänder nicht erkennen, da sie mit einem speziellen Film in der GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle fixiert sind. Gewaschen und gebügelt werden kann es ebenfalls, wie ein normales T-Shirt. Also ergibt sich nicht nur ein guter Nebeneffekt, es gibt auch keine unnötigen Umstände.

So schlicht wie das Design von außen aussieht, so umfangreich und aufwendig ist die Produktion, die ausschließlich in Frankreich erfolgt. Jeder Arbeitsschritt muss genauestens kontrolliert werden, damit es die versprochene Leistung erfüllen kann. Selbst nach häufigem Tragen, verändert sich oder leiert das T-Shirt nicht aus, was eine dauerhafte Nutzung verspricht und die Voraussetzung für eine bessere Haltung schafft.

 

Up T-Shirt an und Schultern zurück

Ärztlich getestet wurde das T-Shirt zwar nicht, ein Rückentraining kann es ebenfalls nicht ersetzen, aber eine gute Alternative für den Alltag bietet es allemal. Schließlich neigt fast jeder im Laufe des Tages dazu, die Schultern zu krümmen. Durch die hautenge Passform, schmiegt es sich direkt an den Körper und kann so den gewünschten Effekt erzielen. Für diese ausgefallene und einzigartige Technologie und eine bessere Haltung greift Mann/Frau doch gerne etwas tiefer in die Tasche. Vielleicht rentiert es sich ja und erspart den Weg zum Orthopäden. Testen lohnt sich.

 

Mehr dazu hier: http://upcouture.com/de/content/4-das-up-t-shirt

 

Tanita Hecking | Berlin

 

Mehr über nachhaltige Mode finden Sie hier:

http://fogs-lifestyle.com/kategorien/mode/