Am Muttertag soll sich vor allem ein Mensch freuen: Unsere Mama. Gemeinsame Erlebnisse sind natürlich das schönste Geschenk. Doch manchmal ist es der Zeit geschuldet, dass wir auf etwas Gekauftes zurückgreifen müssen. Da wäre es doch eine absolut schöne Geste, wenn sich durch deinen Kauf nicht nur deine Mama riesig freut, sondern auch noch jemand anderes. Wie das gehen soll, fragst du dich? Na, indem manche Firmen beim Kauf ihrer Produkte gleichzeitig auch noch ein geniales Projekt unterstützen. Die folgenden nachhaltigen Muttertagsgeschenke machen also gleich doppelt Freude!

Kaufe ein Pflegeprodukt von Share und schenke damit einem anderen Menschen ein Stück Seife

Die Produkte von Share verfolgen des 1+1-Prinzip: Mit dem Kauf eines Produkts tust du dir (oder eben deiner Mama) etwas Gutes und hilfst gleichzeitig einem Menschen in Not. Jeder Bio-Nussriegel spendet eine Portion Essen, jedes Beautyprodukt spendet ein Stück Seife und jede Flasche Wasser spendet einen Tag Trinkwasser.

Die Produkte von Share helfen auch anderen Menschen // Photo: PR

i+m spendet ein Viertel seiner Gewinne an gemeinnützige Projekte

Die Naturkosmetikmarke i+m sorgt dafür, dass ein Viertel des Gewinns durch ihre Produkte in gemeinnützige Projekte fließt. Nicht nur in Form von Sachspenden, sondern auch mit Geldspenden. So konnte beispielsweise in Sambia ein Frauenhaus errichtet werden oder Geld für die Tierschutzorganisation PETA gesammelt werden.

„Stop the water while using me“ versorgt Menschen mit Wasser

In manchen Gegenden der Welt ist Trinkwasser Mangelware. Die Kosmetikmarke Stop the water while using me geht als Pionier voran und sorgt nicht nur dafür, dass wir weniger Wasser verschwenden, sondern dass Menschen mit der wichtigen Ressource versorgt werden, die sonst nicht so leicht an Wasser herankommen. Die Initiative Good Water Projects setzt sich für die gerechte Verteilung von Trinkwasser und weltweiten Wasserschutz ein. Teile der Erlöse fließen in das Projekt.

Set CUCUMBER LIME SOAP 200 ml, CUCUMBER LIME HAND BALM 200ml von „Stop the water while using me“, € 24,90 Euro // Photo: PR

Aufmacher-Photo: 许 婷婷 on Unsplash