Ein bisschen früh dran sind wir schon! Bei all den weihnachtlichen Kulinarik-News, die momentan in der FOGS-Redaktion eintrudeln, stellt sich die Vorfreude auf die besinnlichste Zeit des Jahres aber ganz von alleine ein. Aus dem Hause mymuesli, zum Beispiel, gibt es herzerwärmende Müsli-Neuheiten, die uns die Adventszeit versüßen.

 

Bildschirmfoto 2015-11-04 um 12.44.20

 

Zimt, Nelken, Kakao, Mandeln … der süße Duft der Weihnachtszeit liegt in der Luft, sobald sich die Müslischüssel am Morgen mit den edlen Kompositionen von mymuesli füllt: Mit dem neuen Adventskalender schwelgen Müsli-Freunde ab dem 1. Dezember bis zum Jahreswechsel in köstlichen Hochgenüssen. Das Öffnen des ersten Türchens läutet die Vorfreude auf Weihnachten offiziell ein: Ob Kakaosplitter-Nuss, Apfel-Mandel-Granola oder das klassische Bircher-Müsli; der Adventskalender versüßt die Wartezeit mit 24 Bio-Müslis in 9 verschiedenen Sorten. Und am Heiligabend steckt eine ganz besondere Überraschung hinter dem Türchen.

 

 

Den mymuesli Adventskalender gibt es auch für Porridge-Liebhaber, gefüllt mit 24 2go-Bechern des köstlichen N’oats! Ideal um sich an den Adventssonntagen gemütlich mit einem Tee und etwas Leckerem zu essen aufs Sofa zu kuscheln. Der Bio-Haferbrei N‘oats ist die perfekte herzerwärmende Mahlzeit für klirrend kalte oder schmuddelig-graue Wintertage. Extra für Weihnachten gibt es die neuen mymuesli Kreationen Vanillekipferl, Bratapfel und Lebkuchen.

 

adventsminimuesli-mood

 

Und wenn es am 6. Dezember wieder heißt „Der Nikolaus kommt!“, finden brave Müsli-Freunde die Advents-Minis im Strumpf. Die rot-goldene Müslidose mit 50g des köstlichen Advents-Müslis lässt sogar die Rute im Schuh schnell vergessen. Winterliche Gewürze wie Muskatnuss, Nelken und Kardamom kombiniert mit fruchtigen Apfelstücken und knusprigem Apfel-Zimt-Crunchy machen das Advents-Müsli garantiert zum Lieblingsfrühstück nicht nur vom Nikolaus.

 

Shopbar sind die neuen Winter-Müslis von mymuesli via www.mymuesli.com

 

Copyright Images | mymuesli

 

Mehr zum Thema Kulinarik finden Sie hier.