Wie sieht der Verkehr in der Zukunft aus? Am besten leise, sicher und umweltschonend. Einen Step in diese Richtung macht das Unternehmen eROCKIT Symstems GmbH, das pedalbetriebene Elektromotorräder herstellt. Wir möchten dir die coolen Motor-E-Bikes vorstellen.

Das kann das Elektromotorrad

eROCKIT ist ein pedalbetriebenes Elektromotorrad mit „Human Hybrid“-Antrieb. Die Motorrad-Elektronik registriert die vom Fahrer aufgewendete Muskelkraft und multipliziert diese um ein Vielfaches. Dadurch ist das Elektromotorrad so leicht zu bedienen wie ein Fahrrad. Allerdings besitzt es eine gute Beschleunigung, die nahezu alle anderen Verkehrsteilnehmer hinten anstehen lässt.

Als Elektrofahrzeug erzeugt das eROCKIT keinerlei Abgase. Es sorgt so für eine bessere Luft und bekämpft den Verkehrs-Kollaps der Ballungszentren. Als Zweirad benötigt das Bike viel weniger Platz als ein Auto. Es ist zudem aufgrund seiner Dynamik, Wendigkeit und Agilität schneller unterwegs.

Mit über 120 Kilometern Akku-Reichweite ist das Motorrad auch für Pendler interessant. Die Stromkosten für 100 Kilometer betragen nur etwa zwei Euro. Zudem ist ein eROCKIT momentan bei Erstzulassung  in Deutschland zehn Jahre von der Kraftfahrzeugsteuer befreit.

So sehen die Elektro-Motorräder von eROCKIT aus // Photo: PR

Die wichtigsten Fakten zum eROCKIT

Fortlaufende Nummerierung

Produktionszertifikat

Höchstgeschwindigkeit: > 80km/h

Akku-Reichweite:  120 Kilometer

Ladezeit: ca. 4 Stunden (80%)

Batterieleistung: 6,6 kw/h

Motor: 16kw Spitzenleistung (bürstenlos)

Leichtmetallfelgen

Individualisierbare Vorderrad-Dämpfung

Steuerbefreiung: 10 Jahre per Gesetz

Zulassung: Leichtkraftrad (Motorrad)

Führerschein: A, A1, A2 und Klasse 3 vor dem 30.4.1980 (Ausstelldatum)

Sieht nicht nur sportlich aus, das E-Motorbike animiert auch zum Sporteln // Photo: PR

Das kostet das Elektro-Motorbike

Das eROCKIT wird im brandenburgischen Hennigsdorf bei Berlin produziert und ist komplett „Made in Germany“: Der Preis eines Fahrzeugs der ersten Produktionsreihe „eROCKIT Limited Edition 100“ beträgt 11.850 Euro (inkl. Mehrwertsteuer). Die Hersteller bieten auch Finanzier- und Leasingangebote an. Alle Infos findest du auf der Homepage von eROCKIT.

Hier kannst du dir das eROCKIT im Video angucken

Aufmacherphoto: Tobias Tullius on Unsplash