Kulinarik

  • Kulinarik

    Simple: Einfach kochen mit Yotam Ottolenghi

    Schnelle 5 Minuten Küche, Rezepte mit weniger als fünf Zutaten oder solche, die die nur ein einziges Küchenutensil verlangen – was haben die trendigsten Kochbücher der letzten Jahre gemeinsam? Schnell und einfach muss es gehen, aber ohne bei Qualität und Geschmack Kompromisse einzugehen. In die Reihe dieser neuen Generation der Kochbücher reiht sich auch das …

  • Kulinarik

    Salat Inspiration für’s ganze Jahr

    Das Thema gesunde Ernährung ist schon fast ein alter Hut: Wir wissen, dass selbst Kochen gesünder ist als das Sushi vom Lieferservice, dass regionale und saisonale Zutaten der Umwelt und uns selbst gut tun. Aber: Oft kommt uns der Alltag in die Quere. Nach langen Tagen haben wir keine Lust, uns noch Gedanken über das …

  • Kulinarik

    Weinglas-Guide: Welches Glas passt zu welchem Wein?

    Weinglas ist nicht gleich Weinglas. Die meisten von uns wissen zwar, dass der gute Tropfen Rotwein nicht in die Sektflöte gehört. Aber: Selbst der beste Wein lässt sich mit dem falschen Glas ruinieren. Worin liegt also der Unterschied, und warum? Mit diesen Tipps könnt ihr beim Dinner mit eurem Wissen glänzen. Ob der Weißwein jetzt …

  • Kulinarik Leben

    Das Einmachglas: Endlose Zero-Waste-Möglichkeiten

    Umweltbewusst zu leben und zu konsumieren ist gar nicht so einfach: Ständig werden neue Mythen rund um das Thema Nachhaltigkeit produziert und wieder aufgedeckt – wer soll denn da noch durchblicken? Wir gehen einen Schritt zurück und nutzen Dinge, die bereits bei uns zu Hause herumstehen, wie zum Beispiel das gute, alte Einmachglas. Was man …

  • Kulinarik

    Das Blechkochbuch: Der Ofen macht die Arbeit

    Mit dem Kochen ist das ja so eine Sache. Die einen lieben es, stundenlang in der Küche zu stehen, hochkomplizierte Rezepte auszuprobieren und mit neuen Zutaten zu experimentieren. Die anderen würden ohne Lieferdienst vermutlich verhungern und sehen den Backofen eher als Stauraum statt als Ort des kulinarischen Entstehens. Und dann gibt es da noch eine …

  • Advertorial Kulinarik

    Raw Food: heiß ohne und gegen Hitze

    Stars wie Demi Moore schwören darauf: Der Raw- Food Lifestyle boomt derzeit im höchsten Maße. Doch was versteht man unter diesem Trend, der momentan sprichwörtlich in aller Munde ist? Aus der Erde direkt in den Mund Der Grundgedanke ist, dass rohe und vor allem unverarbeitete Lebensmittel direkt aus der Erde auf den Teller gebracht werden …

  • Advertorial Kulinarik

    Frühstückstipp: Knuspermüsli mit weniger Zucker und ohne Palmöl

    Zucker, Palmöl und Geschmacksverstärker: Im Frühstücksmüsli stecken oft Zutaten, die absolut nicht zu einem gesunden Start in den Tag gehören. Wir haben ein neues Lieblings-Knuspermüsli, das ganz ohne unnötige Zusatzstoffe auskommt und noch dazu zuckerreduziert und aus regionalen Zutaten gemacht ist. Viele herkömmliche Müslis enthalten zu viel Zucker und Fett Es lohnt sich immer, einen …

  • Beauty Kulinarik

    Superfood statt Eiscreme: Frozen Fruits

    Gesünder als Eiscreme und mindestens genauso lecker: Frozen Fruits sind das Superfood dieses Sommers! Die eiskalten Erdbeeren, Trauben und Blaubeeren stillen nicht nur unseren sommerlichen Heißhunger auf Eis, sondern boosten auch den Stoffwechsel und sorgen für einen strahlenden Teint. Frozen Fruits: Vitamine, Mineralien, Antioxidantien Denn, Beeren enthalten auch in gefrorener Form eine besonders hohe Konzentration …

  • Kulinarik Rezepte

    Wilde Wiese: Das Kochbuch für Kräutersammler

    Für die einen Unkraut, für die anderen wertvolle Zutaten in der Küche: Brennessel, Giersch, Gänseblümchen, Sauerampfer und Co. eröffnen ganz neue Rezeptmöglichkeiten für kreative KöchInnen. In „Wilde Wiese: 50 Rezepte mit Wildpflanzen und Wildkräutern“ werden die Wurzeln des Löwenzahns zu Pommes, Gänseblümchen zu Salat und die Kamille kommt in den Cocktail. Wilde Wiese: Regionaler geht’s …

Instagram has returned invalid data.