Das Wetter wird schöner, die Laune besser und Hosen und Röcke kürzer. Der Sommer steht in den Startlöchern. Wir zeigen Ihnen sehr einfache und effektive Tricks gegen Cellulite um in kurzer Zeit bikini-fit zu sein.

 

orangen

 

 

Bürsten Trick

Trockenbürsten heißt das Zauberwort. Die tägliche Verwendung einer Körperbürste regt erwiesenermaßen den Lymphfluss und die Durchblutung an. Obendrein unterstützt man dadurch den Körper bei seiner Entsäuerung und Entgiftung. Es ist die wirksamste Methode für eine strahlende und glatte Haut.  Und so geht’s: Bürsten immer vor dem Duschen oder Baden. Auch das Gesicht miteinbeziehen.  Man beginnt mit dem äußeren rechten Fuß und arbeitet sich dann nach oben. Wichtig, unbedingt vier Wochen täglich durchführen.

 

POLISHING BRUSH

Wir lieben die Polishing Brush von Aromatherapy Associates. Sie hat besonders weiche Borsten aus Sisal-Agave.

 

391477_in_pp

© Aromatherapy Associates

 

Um Euro 15 über net-a-porter.com

 

 

Ayurveda Trockenmassagen

 

Wer es weicher möchte, dem empfehlen wir, die Trockenmassage mit Seidenhandschuhen. Sie sorgen für einen gewissen Peeling-Effekt. Gleichzeitig wird die Straffung der Haut gefördert. Diese Ayurveda-Technik basiert auf raschen Streichbewegungen mit den Handschuhen, immer Richtung Herz. Der Lymphfluss wird verbessert, die Durchblutung angeregt. Stoffwechselgifte werden aus dem Körper geschwemmt. Toll auch gegen Frühjahrsmüdigkeit.

 

Kaschieren

Die wohl einfachste und kurzfristig gesehen auch eine sehr effektive Methode um Cellulite den Kampf anzusagen ist zu mogeln, indem man die unschönen Dellen optisch kaschiert. Gelingt mit diesen Produkten spielend leicht:

 

PEAUSHUN SKIN TIGHT BODY LOTION

Prtty-Peaushun-Skin-Tight-Body-Lotion-B_102-PPDD8_0

  © PHEAUSHUN

Funktioniert wie ein Concealer für den Körper. Die cremige, natürliche Formel ist intensiv mit goldenen, sonnenlichtreflektierenden Partikeln angereichert. So werden Unregelmäßigkeiten kaschiert und Cellulite geglättet. Mit Avocado, grünem Tee Extrakt und Arnika.

 Um Euro 34,40 via net-a-porter.com

 

SCHIMMERND: BODYOIL

boerlind-schimmerndes-bodyo

  © Boerlind

Das schimmernde Bodyoil von Annemarie Börlind hinterlässt einen golden erscheinenden Perlglanz auf der Haut und lenkt so wunderbar von Unebenheiten, wie Organgenhaut, ab. Wertvolle Omega-Fettsäuren und Candelillawachs stärken die Hautbarriere und schützen die hauteigene Feuchtigkeit.

 Um Euro 29 via boerlind.com

 

UNSERE PFLEGE-KOMPLIZEN

 

Cremen, Cremen, Cremen ist die Devise. Nach der Bürsterei und diversen Massagen die Beine mit einer Portion Feuchtigkeit verwöhnen.

 

WELEDA BIRKENÖL

 

wel015-2b-weleda-birken-cel-092624_L

 

  ©  Weleda

Das Weleda Birken-Celluliteöl strafft und glättet intensiv, greift dem natürlichen Gleichgewicht der Haut unter die Arme, verbessert das Hautbild und unterstützt den Flüssigkeitsorganismus.

 Um Euro 15,99 via ecco-verde.de

 

 

ROSENEXTRAKT: FORTIFYING BODY LOTION

 

 125ml_fortifyingbofylotion140412243153b1353f4988a © Tata Harper

Die luxuriöse Fortifying Body Lotion von Tata Harper reduziert Cellulite und verwöhnt den Körper mit einem starken Trio aus Rosenextrakten.

 

Um Euro 68 via amazingy.com

 

BIO CENTELLA ÖL

web-ol_Centella_250ml_3

  © farfalla

 

Ein ayurvedisches Anti-Ageingöl für Gesicht und Körper. Strafft und glättet intensiv, perfekt gegen Cellulite. Aktiviert die Collagensynthese der Haut. Besonders empfehlenswert bei Cellulite und Schwangerschaftsstreifen.

Unser Anwendungs-Tipp für die frühjährliche Anti-Cellulite Kur: 50% Bio-Centellaöl mit 50% Bio-Aprikosenkernöl und aktivierenden ätherischen Ölen wie Ingwer, Rosmarin, Wacholder und Grapefruit mischen.

Um Euro 68,20 via farfalla.ch

 

BIRKENPOWER: BIRKENSAFT

 birch-water-gr © Belorganic

Man kann den Körper nicht nur von außen fit für den Strand machen, sondern auch von innen nachhelfen. Der Alleskönner Birkensaft, auch Birkenwasser genannt, soll dank seiner entwässernden Eigenschaft unter Anderem den Cellulite-Dellen entgegenwirken. Birchwater von Belorganic gibt’s hier belorganic.com