Anna Burghardt schreibt auf 128 Seiten amüsant, locker und sehr lesenswert über das moderne Tee-Leben ebenso wie über die jungen (und auch alten) Teetrinker. Getreu dem Untertitel: „Bubbles, Cocktails, Accessoires – ein altes Getränk erfindet sich neu“.

Die gern beschworenen Antioxidantien und „Tee ist so gesund“-Mantras lässt Anna Burghardt links liegen. Das verspricht sie gleich am Anfang des Buches. Stattdessen gibt es Wissenswertes über Matcha-Shakes, Tee-Tauscheritis, alte und neue „Modenamen“ für Tee sowie angesagte Tee-Cocktails und – Teespeisen-Rezepte!

 

Im Trend: Kochen mit Tee!

Kochen mit Tee ist ein Trend aus Japan und setzt sich immer mehr auch bei uns durch. Vom Tearamisu über den Teepudding – das geht einfach und der Geschmack ist besonders, sagt die Teebuchautorin. Vor allem für Desserts wird Tee auch gerne als Geschmackszusatz verwendet.

Anna Burghardt wurde 1981 geboren, ist Chefin vom Dienst und Gourmetredakteurin beim Magazin „Schaufenster“, der Tageszeitung „Die Presse“. Sie schreibt für namhafte Magazine über Kulinarik, kocht gerne und gibt viel Geld für Tee aus. Man spürt, dass der Autorin die Teewelt am Herzen liegt.

Wir finden, dieses Buch sollte man kaufen, lesen und (mit einer Tasse Tee) genießen!

Wissenswertes rund um das Thema Tee, nachhaltige Teeaccessoires und viele leckere und biologische Teesorten finden Sie auch im FOGS-Artikel „It’s Tea Time!“. http://fogs-lifestyle.com/article/its-teatime/

 

Mehr interessante Themen dazu hier: http://fogs-lifestyle.com/tea/